Bob Frisuren


Der Bob ist in der Welt der Frisuren ein echter Klassiker für Damen, der nie ganz aus der Mode kommt, dabei aber dennoch sehr wandelbar in seinen verschiedenen Bob-Variationen ist, so dass er sich mit jeder Saison erneut an die wandelnde Mode anpasst.

Entsprechend gibt es bei den Bob Frisuren auch erneut viele schicke Trends für 2017, mit denen man sich nicht von seinem geliebten Frisuren Bob trennen muss, aber immer noch voll am Puls der Zeit liegt. Wer bisher noch keinen Bob getragen hat wird durch die reizvollen Haartrends vielleicht den Schritt wagen und sich selbst mit einem zukünftig in Szene setzen.

Die unterschiedlichen Bob Varianten

Erwähnt sei der „Asymmetrische Bob“, bei dem den Nackenbereich asymmetrisch geschnitten wird, bekannt auch als „Victoria Beckham Bob“. Diese Frisuren-Variante wird aktuell sehr gerne bei Damen getragen, welche Frisuren mittellang bevorzugen.

Eine Kreation des 21. Jahrhunderts ist auch der „Long Bob“, bei dem die Haare schulterlang sind und mit Mittel- oder Seitenscheitel gekämmt werden.

Noch spannender und exotischer klingt der „A-Line Bob“, mit einem gerade geschnittenen Pony und klassisch gerade geschnittenen Seitenhaaren. Allerdings ist er eher für gerade Haare geeignet, bei denen der Schnitt voll zur Geltung kommen kann.

Woher der Name „Merkel Bob“ kommt, muss nicht erklärt werden, es ist zugleich der bekannteste Bob Kopf der Welt. Genau genommen, ist er jedoch als ein Pagenkopf zu sehen. Denn die Bob Frisur, bei der die Haare länger als kinnlang und die Nackenhaare nicht ausrasiert sind, ist eine Pagenkopf Frisur.

What's Your Reaction?

Cry Cry
0
Cry
Cute Cute
0
Cute
Damn Damn
0
Damn
Dislike Dislike
0
Dislike
Like Like
0
Like
Lol Lol
0
Lol
Love Love
0
Love
Win Win
0
Win
WTF WTF
0
WTF

Comments 0

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Bob Frisuren

log in

Become a part of our community!

reset password

Back to
log in
Choose A Format
Gif
GIF format